4-4-2
Im Winter News

FC Bayern forciert Leihe von Morata

Bahnt sich beim FC Bayern eine etwas grössere Überraschung an? Angeblich plant der deutsche Rekordmeister eine Winter-Ausleihe von Álvaro Morata.

Dem FC Bayern stehen grössere Umbaumassnahmen ins Haus. Ein Name, der in diesem Zusammenhang bereits des Öfteren kolportiert wurde, ist Álvaro Morata. In der britischen Medienwelt werden neue Spekulationen laut.

Der “Sunday Express” wühlt die Gerüchte wieder hoch, schreibt von einer Ausleihe bis zum Saisonende. In München will man sich vorerst ein Bild von dem Spanier machen. Im Nachgang soll entschieden werden, ob der Angreifer dauerhaft für den deutschen Spitzenklub aufläuft.

Kritik in London

Beim FC Chelsea gehört Morata zu den Stammspielern, ist dort aber nicht frei von Kritik. Seine Leistungen werden durchgehend kritisch beurteilt, in der Premier League gelangen ihm bisher fünf Tore in 16 Spielen.

Doch der 26-Jährige wird nicht nur an der Isar gehandelt. Spekulativ wurden bereits Borussia Dortmund sowie der FC Sevilla als Interessenten genannt. Morata ist vertraglich noch bis 2022 an die Blues gebunden.

  aoe       13 Januar, 2019 12:58
CLOSE