• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wird beobachtet News

Der FC Bayern hat auch Marcus Rashford auf der Liste

Der FC Bayern muss sich in der Offensive neu aufstellen. Spätestens in der kommenden Saison wird Torjäger Robert Lewandowski den Klub verlassen. Ein möglicher Ersatz ist auch Marcus Rashford.

Nach Angaben des “Telegraph” verfolgt der deutsche Rekordmeister die Situation rund um den englischen Nationalspieler sehr genau. Rashford durchlebte bei Manchester United eine schwierige Saison. Weder ihm noch dem Klub lief es wirklich nach Wunsch. Angeblich will der 24-Jährige unter dem neuen ManUtd-Trainer Erik ten Hag neu angreifen und plant vorderhand weiter bei den Red Devils. Sein Vertrag läuft noch für eine weitere Saison. Welche Rolle er unter dem Niederländer einnehmen wird und wie der Coach mit ihm plant, ist aber noch unklar.

Beim FC Bayern ist Rashford für den Angriff eine valable Transferoption – wenn auch nicht die erste. Sadio Mané von Rivale Liverpool und Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart scheinen derzeit noch intensiver verfolgt zu werden.

  psc       25 Mai, 2022 13:37
CLOSE