• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Langfristiger Vertrag News

Der FC Bayern hat einen Plan mit Alphonso Davies

Alphonso Davies ist der Senkrechtstarter des FC Bayern. Die Münchner wollen den kanadischen Youngster unbedingt langfristig binden.

10 Mio. Euro Ablöse zahlte der deutsche Rekordmeister vor Jahresfrist für den mittlerweile 19-jährigen Linksfuss. Ein echtes Schnäppchen, hat Alphonso Davies seinen Marktwert mit starken Leistungen in der Bundesliga und auch in der Königsklasse mittlerweile doch bereits vervielfacht. Beim 3:0 gegen Chelsea am Dienstagabend brillierte er erneut.

Kein Wunder möchten die Münchner den bis 2023 gültigen Kontrakt noch längerfristiger ausdehnen. Nach Angaben der “Bild” und “Sport Bild” winkt für den pfeilschnellen und zweikampfstarken Linksverteidiger ein neuer Vertrag bis 2025.

Erste Gespräche zwischen den Bayern und dem Management Davies’ habe es in London bereits gegeben. Der Youngster wurde bei den Vancouver Whitecaps in seiner Heimat ausgebildet und spielte früher eigentlich als Flügelstürmer. Inzwischen hat er bei den Bayern aber einen Stammplatz als Linksverteidiger eingenommen und dort sogar David Alaba verdrängt, der mittlerweile im Abwehrzentrum zum Einsatz gelangt.

  psc       26 Februar, 2020 14:21
CLOSE