• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Spielt bei Ligakonkurrent News

Der FC Bayern hat bereits sein grosses Transferziel für 2023 auserkoren

Der deutsche Jungstar Florian Wirtz ist schon jetzt bei diversen Topklubs in Europa begehrt. Für den FC Bayern avanciert der 18-Jährige im Sommer 2023 zum grossen Transferziel.

Bis dahin soll der Youngster noch in Leverkusen bleiben. Sein dortiger Vertrag läuft bis 2026. Laut “Bild”-Fussballchef haben die Bayern mit Sportvorstand Hasan Salihamidzic aber schon jetzt informelle Gespräche mit der Wirtz-Seite geführt. Konkret wohl mit dessen Vater. Auch ausländische Topvereine wie Manchester United oder jüngst Newcastle blicken auf den deutschen Jung-Nationalspieler. Der sieht seine Zukunft aber offenbar in der Bundesliga. Ein Wechsel ins Ausland soll ihn nicht sehr reizen.

Und national hat der FC Bayern zweifellos die grössten Chancen auf einen Transfer. Die Münchner sind wohl sogar der einzige Verein aus der Bundesliga, zu dem Wirtz nach Leverkusen überhaupt wechseln könnte. Vorderhand ist dies noch Zukunftsmusik. Im Hinblick auf die übernächste Spielzeit dürfte ein Transfer aber sehr wohl zum konkreten Thema werden.

  psc       27 Dezember, 2021 16:15
CLOSE