• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Robbery-Ersatz News

Gareth Bale angeblich ein Thema beim FC Bayern

Real Madrids Stürmer Gareth Bale könnte im Sommer den Gang von Madrid nach München antreten.

Der 29-Jährige ist bei den Königlichen nicht immer erste Wahl. Als Spitzenverdiener ist er ein Profi, den die Klub-Verantwortlichen beim richtigen Angebot durchaus ziehen lassen würden. Sein Berater betonte zuletzt zwar, dass Bale am liebsten bis zum Karriereende für Real spielen würde. Ob es tatsächlich so kommt, ist allerdings fraglich.

Eine dem Angreifer nahestehende Person hat nun gemäss “Teamtalk” erzählt, dass ein Wechsel Bales zum FC Bayern im Sommer ein heisses Thema sein soll. “Das ist ein Transfer, der alle Seiten anspricht – auch den Spieler. Wer würde nicht gerne für den FC Bayern spielen? Real und Bayern haben eine gute Beziehung. Es ist ein Deal, der über die Bühne gehen könnte”, wird sie zitiert.

Bale könnte demnach als Ersatz für Franck Ribéry bzw. Arjen Robben nach München wechseln. Die Personalie soll im Rahmen der Gespräche über den Verbleib oder Nicht-Verbleib von James Rodriguez beim deutschen Rekordmeister diskutiert werden. Vorderhand steht der Waliser bei Real bis 2022 unter Vertrag. Für die Münchner wäre wohl eine Ablöse im hohen zweistelligen Millionenbereich nötig, um den Angreifer an Land zu ziehen.

  psc       19 März, 2019 10:06
CLOSE