4-4-2
Trotz Sieg gegen Schalke News

Hoeness mit Kritik an Lewandowski

Der FC Bayern hat einen 3:1-Sieg im Heimspiel gegen den FC Schalke eingefahren und ist damit bis auf fünf Zähler an Borussia Dortmund herangerückt. Dennoch gab es nach der Partie leichte Kritik von Bayern-Präsident Uli Hoeness in Richtung Robert Lewandowski.

Zwar war der Pole mit einem Tor am 3:1-Erfolg der Münchner beteiligt, dennoch liess er einige Hochkaräter liegen. Zum Unmut von Uli Hoeness, der im Anschluss an die Partie leichte Kritik an Lewandowski übte.

Auf die Leistung des Bayern-Stürmers angesprochen, meinte Hoeness: “Hätte er eine super Leistung gezeigt, hätte er heute vier Tore gemacht.”

  adk       10 Februar, 2019 10:17
CLOSE