• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Free Agent News

Jérôme Boateng hat zwei konkrete Wechsel-Optionen

Nach seinem Aus beim FC Bayern steht der neue Klub von Jérôme Boateng noch nicht fest. Soll der FC Sevilla an ihm Interesse zeigen, scheint auch eine Rückkehr zu Hertha BSC eine Option zu sein.

Das grosse Ziel von Jérôme Boateng sei, weiterhin in der Champions League zu spielen. Beim FC Sevilla würde sich dem Verteidiger diese Möglichkeit bieten. Und die Andalusier sollen dem 32-Jährigen laut dem italienischen Transferexperten Nicolo Schira sogar schon eine konkrete Offerte vorgelegt haben: einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Doch sind die Spanier demnach nicht die einzigen, die um Boateng buhlen, bleibt offenbar auch Hertha BSC am Weltmeister von 2014 dran. Der deutsche Hauptstadt-Klub habe dem Defensivroutinier angeblich dasselbe Angebot vorlegt wie der Verein aus LaLiga. Gegen einen Wechsel nach Berlin würde jedoch sprechen, dass Boateng dort nicht in der Champions League vertreten wäre, dafür aber gemeinsam mit seinem Bruder Kevin-Prince auflaufen könnte.

  adk       29 Juli, 2021 10:38
CLOSE