• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Höre auf die Ärzte" News

Lucas Hernandez äussert sich zum Verletzungs-Zoff

In den vergangenen Tagen ist wegen der Verletzung oder angeblichen Verletzung von Lucas Hernandez ein veritabler Streit zwischen dem FC Bayern und der französischen Nationalmannschaft entstanden. Jetzt äussert sich der Abwehrspieler selbst.

Der 23-jährige Verteidiger weilt nach wie vor im Camp der Équipe tricolore und könnte theoretisch am Freitag gegen Island und am kommenden Montag gegen die Türke zu Einsätzen kommen. Bayerns Teamarzt Dr. Müller-Wohlfahrt schloss genau dies anfangs Woche noch aus. Lucas Hernandez sagt dem französischen TV-Sender “M6” nun: “Ich verstehe Bayern München gut. Der Verein sorgt sich um seine Spieler und will sie vor Verletzungen schützen. Ich höre auf meine Bosse und wenn ich bei der Nationalmannschaft bin, dann höre ich auf den dortigen Trainer und vor allem auf den Arzt, wenn er sagt, dass ich spielen kann.”

Der 23-Jährige ergänzt weiter, dass er wieder einsatzbereit sei und widerspricht damit der Einschätzung seines Klubs: “Ich hatte ein MRT und alles ist gut. Das Hämatom ist weg. Ich bin 100 Prozent fit.” Ob er spielen wird, ist noch ungewiss. Verletzt er sich erneut, dürfte der Streit zwischen den Bayern und dem Weltmeister endgültig eskalieren.

  psc       9 Oktober, 2019 11:15
CLOSE