• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wird Juve wohl verlassen News

Mandzukic: BVB raus, Bayern drin?

Die Gerüchte um Mario Mandzukic und dessen möglicher Bundesliga-Rückkehr halten sich. Borussia Dortmund soll er inzwischen aber abgesagt haben. Dafür scheint der FC Bayern im Geschäft.

In der Causa Mario Mandzukic scheint bisher nur dessen Abgang von Juventus Turin als gesichert. Eine Rückkehr in die Bundesliga ist offenbar ebenfalls noch in seinen Planungen vorgesehen – aber nicht zu Borussia Dortmund. Dem BVB habe der Angreifer inzwischen einen Korb gegeben, berichtet “Sky Sport News HD”.

Und jetzt kommt der FC Bayern ins Spiel: Wie der TV-Sender erfahren haben will, ist Mandzukic weiterhin Thema bei seinem Ex-Arbeitgeber, für den er zwischen 2012 und 2014 in 88 Pflichtspielen 48 Tore erzielte. Vereinspräsident Uli Hoeness gehöre demnach dem Lager der Befürworter an.

Gefixt ist in dieser Sache aber noch lange nichts. Mandzukic möchte erst noch eine Unterredung mit dem neuen Juve-Trainer Maurizio Sarri halten, um im Anschluss ein abschliessendes Urteil über seine Zukunft fällen zu können. Juve ist angeblich dazu bereit, den 33-Jährigen bei einer Zahlung von 15 Millionen Euro gehen zu lassen.

  aoe       13 Juli, 2019 16:31
CLOSE