• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Österreicher bleibt News

Marco Friedl wechselt fix von Bayern zu Werder

Der österreichische Abwehrspieler Marco Friedl wechselt nach einer Saison auf Leihbasis fix von Bayern München zu Werder Bremen.

In der laufenden Spielzeit kam Friedl für die Norddeutschen zu sieben Bundesliga- und zwei Pokal-Einsätzen. In der Schlussphase der Meisterschaft setzt Trainer Florian Kohfeldt auf der rechten Verteidiger-Position auf den 21-Jährigen. Dieser hofft in der kommenden Spielzeit nun auf einen Stammplatz. Zu den Vertragsinhalten und Ablösemodalitäten werden keine Angaben gemacht.

Der Werder-Coach führt aus: “Ich habe immer betont, dass Marco eine hohe Wertschätzung bei uns genießt und er in Zukunft eine wichtige Rolle in der Defensive einnehmen kann. Das hat er bereits in dieser Saison immer wieder gezeigt und ich freue mich, dass er seine Entwicklung bei uns fortsetzen möchte.”

Friedl freut sich über den Verbleib: “Vom ersten Moment an habe ich mich bei Werder sehr wohl gefühlt. Nicht erst in den letzten Monaten spürt man, dass sich hier sportlich etwas entwickelt. Ich freue mich, dass ich in Zukunft weiterhin meinen Anteil zu dieser Entwicklung beitragen kann.”

https://twitter.com/werderbremen/status/1133666812464435200

  psc       29 Mai, 2019 12:28
CLOSE