• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
K.o.-Duell gewonnen News

PSG gelingt Final-Revanche gegen Bayern

Paris St. Germain verliert zu Hause gegen den FC Bayern im Rückspiel des Champions League-Viertelfinals zwar mit 0:1, qualifiziert sich aber dank dem 3:2-Sieg im Hinspiel dennoch für das Halbfinale.

Somit gelingt den Franzosen die Revanche für das verlorene Finale im vergangenen Jahr. Die Entscheidung im Rückspiel könnte schon sehr viel früher fallen. In der ersten Halbzeit kommen Neymar, Mbappé und Co. immer wieder zu hochkarätigen Chancen, scheitern aber an Manuel Neuer, dem Gehäuse oder dem eigenen Unvermögen. Völlig gegen den Spielverlauf erzielt Lewandowski-Ersatz Eric Maxim Choupo-Moting in der 40. Minute der Führungstreffer für die Bayern.

Die Münchner bräuchten aber einen weiteren Treffer. Dieser gelingt dem Team von Hansi Flick in der zweiten Halbzeit bei einem mitunter offenen Schlagabtausch nicht mehr. Der Titelverteidiger scheidet aus. PSG trifft im Halbfinale auf Manchester City oder Dortmund.

Im zweiten Spiel des Abends reicht Chelsea eine 0:1 Heim-Niederlage gegen Porto, um sich nach dem 2:0-Hinspiel-Sieg für die Runde der letzten Vier zu qualifizieren.

  psc       13 April, 2021 22:53
CLOSE