• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gab es noch nie News

Stars streiken nach Hopp-Beleidigungen

Weil erneut Hassplakate gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp hochgehalten wurden, streikten die Stars des FC Bayern und der TSG Hoffenheim zum Spielende.

So etwas hat es noch nie gegeben! Fans des FC Bayern München haben beim 6:0-Sieg ihrer Mannschaft gegen die TSG Hoffenheim Banner in der Kurve hochgehalten, die mit beleidigenden Worten an Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp gerichtet waren.

Nach zwei Spielunterbrechungen gegen Ende der Partie wurde nur noch symbolisch weitergespielt: Beide Teams spielten sich für den Rest des Spiels nur noch den Ball zu. Das 6:0-Ergebnis rückte dabei in den Schatten.

Bereits in der Vergangenheit wurde Hopp Opfer von Anfeindungen der Gästefans. So wurden unter anderem Fans von Borussia Dortmund erst kürzlich hart sanktioniert. Für die kommenden zwei Spielzeiten bleibt der Gästeblock für die Schwarzgelben in Hoffenheim leer!

  adk       1 März, 2020 10:58
CLOSE