• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Borussia Dortmund News

Transfer-Clou: BVB holt wohl Hummels zurück

Am späten Freitagabend überschlugen sich die Ereignisse: Zahlreiche Medien berichteten von einer möglichen Rückkehr von Mats Hummels zu Borussia Dortmund. Der Deal scheint bereits klar ersichtliche Konturen anzunehmen.

Erst vermeldeten “Bild” und “kicker” den bevorstehenden Transferhammer, im Anschluss ging “Sky”-Reporter Torben Hoffmann noch einen Schritt weiter. Demnach steht Mats Hummels kurz vor der Rückkehr zu Borussia Dortmund. Die Verhandlungen seien sehr weit fortgeschritten, eine Unterschrift aber noch nicht erfolgt.

Die Ablöse für den erfahrenen Innenverteidiger soll sich auf rund 30 Millionen Euro belaufen. Hummels spielte von 2008 bis 2016 für den BVB, kehrte im Sommer 2016 aber zu seinem Jugendklub FC Bayern zurück, bei dem er unter Niko Kovac nicht mehr regelmässig Teil der Startelf war.

Hochklassige Konkurrenz

In München erfährt die zentrale Verteidigung zur neuen Saison mit Lucas Hernandez und Benjamin Pavard hochklassigen Input. Für Hummels dürfte es daher schwierig werden, einen Stammplatz zu ergattern. Niklas Süle gilt derweil als gesetzter Mann in der Abwehrmitte.

Der BVB sondiert aktuell den Markt nach einem erfahrenen Innenverteidiger, der den jungen und noch reichlich unerfahrenen Abwehrriegel anführen soll. Für eine Rückkehr an die Strobelallee müsste Hummels zuvorderst Gehaltseinbussen in Kauf nehmen. An der Isar wird er mit zwölf Millionen Euro jährlich alimentiert.

  aoe       15 Juni, 2019 10:11
CLOSE