• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Das ist eine Hetzjagd!" News

Uli Hoeness nimmt Hasan Salihamidzic in Schutz

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic muss schon eine ganze Weile viel Kritik einstecken. Ex-Präsident Uli Hoeness hält dies nicht für gerechtfertigt.

Der langjährige Bayern-Manager, der Salihamidzic einst in die Klubleitung holte, nimmt seinen früheren Mitarbeiter in Schutz. “Das ist eine Hetzjagd! Er ist nicht allein dafür verantwortlich, auch nicht für die Transferpolitik. Für die Transferpolitik ist der ganze Verein verantwortlich. Der ganze Vorstand und der ganze Aufsichtsrat. Da wird sich immer nur einer herausgepickt”, sagte Hoeness am Sonntag.

Salihamidzic wurde an einer Fan-Party sogar von Bayern-Supportern ausgebuht. Hoeness war empört darüber. “Als wir sechs Titel gewonnen haben, habe ich keinen gehört, der ‚Hasan, Hasan‘ gerufen hat. Jetzt, wo wir die Champions League nicht gewinnen, jetzt ist er allein schuld. Das kann nicht sein”, führt der 70-Jährige aus.

Der Bayern-Sportvorstand ist vorderhand noch bis 2023 an die Münchner gebunden. Ob sein Vertrag noch einmal verlängert wird, ist offen.

  psc       16 Mai, 2022 10:17
CLOSE