• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei Twente geparkt News

Vier Bundesligisten bemühen sich um Busquets

Oriol Busquets könnte den FC Barcelona im Sommer in Richtung Bundesliga verlassen. Gleich vier Klubs aus der höchsten deutschen Fussballspielklasse signalisieren angeblich Interesse.

Für Oriol Busquets ist die Saison vorzeitig beendet. Das vergangene Jahr verbrachte der Iberer auf Leihbasis bei Twente Enschede; die Eredivisie wurde aufgrund der Corona-Pandemie vor Kurzem abgebrochen. Busquets’ Ausbildungsklub FC Barcelona hält im Prinzip grosse Stücke auf den 21-Jährigen.

Laut einer Meldung der “Mundo Deportivo” bringen sich Mainz 05, der 1. FC Köln, Werder Bremen und der Hamburger SV in Stellung. RB Leipzig wurde ebenfalls bereits Interesse nachgesagt. Busquets soll aber erst mal die Chance erhalten, sich bei Barça zu beweisen.

Quique Setien, der seit Januar neu in Katalonien angestellt ist und Busquets bisher nur aus der Ferne begutachten konnte, will den spanischen U21-Nationalspieler während der Saisonvorberetung in jedem Fall testen.

Sollte das Management in Barcelona jedoch beschliessen, Busquets erneut auszuleihen, müsste hierfür zunächst der 2021 auslaufende Vertrag verlängert werden.

  aoe       2 Mai, 2020 12:07
CLOSE