• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vom Trainer News

Ex-YB-Profi Yoric Ravet erhält in Freiburg Sonderlob

Der Start in sein Bundesliga-Karriere ist Yoric Ravet gründlich missraten. Mit einiger Verzögerung könnte er sich nun aber doch noch durchsetzen.

Nachdem er gleich in seinem ersten Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund vom Platz gestellt wurde, musste Ex-YB-Profi Ravet erst einmal unten durch und wurde von Trainer Christian Streich kaum mehr eingesetzt.

Bis zum letzten Freitag, wo er bei der Nullnummer gegen den HSV in der Startelf stand. Und der 28-jährige Franzose wusste als einer der wenigen bei einem insgesamt müden Kick zu überzeugen. “Ich bin total zu­frie­den mit ihm ge­we­sen. Er war kopf­ball­stark, hatte ein gutes Ti­ming und hat gute Sa­chen fuss­bal­le­risch ge­macht. Es freut mich für ihn”, bilanzierte Trainer Streich nach dem Spiel.

Damit darf sich Ravet wohl auf weitere Einsätze freuen. Alles andere wäre auch eine Riesen-Enttäuschung für alle Beteiligten: Die Breisgauer zahlten YB im Sommer 4,5 Mio. Euro Ablöse für den Flügelflitzer.

  psc       5 Dezember, 2017 15:48
CLOSE