4-4-2
Optionen News

Auch Schalke & Feyenoord befassen sich mit Haris Seferovic

Der Schweizer Nati-Stürmer Haris Seferovic soll Galatasaray nach einem halben Jahr bereits wieder verlassen. Interessenten gibt es auch aus Deutschland und den Niederlanden.

Türkischen Medienberichten zufolge schielen Schalke 04 und auch Feyenoord auf einen Transfer des 30-Jährigen. Dieser wechselte im Sommer auf Leihbasis von Benfica und Galatasaray, soll die Türkei im kommenden Transferfenster vom Januar aber bereits wieder verlassen. Auch Super Ligist Servette soll sich um die Dienste des ehemaligen Luzern- und GC-Juniors bemühen. Wohin die Reise von Seferovic tatsächlich führt, ist noch offen und wird nach der WM entschieden.

  psc       30 November, 2022 10:17
CLOSE