4-4-2
Nach Degradierung News

Buffon geht auf Kollisionskurs mit Tuchel

PSG-Trainer Thomas Tuchel hat sich in dieser Woche für Alphonse Areola als Nummer 1 festgelegt. Gianluigi Buffon hat die Nachricht schlecht aufgenommen.

Der stets sehr ehrgeizige 40-Jährige wechselte in diesem Sommer von Juventus nach Paris, um dort einen weiteren Versuch zu starten, die Champions League-Trophäe in die Höhe zu stemmen, die ihm noch fehlt. Nun droht er aber (vorerst) auf der Ersatzbank Platz nehmen zu müssen. Medienberichten zufolge geht er auf Kollisionskurs mit Trainer Thomas Tuchel und ist mächtig sauer.

Welche Folgen und Aktionen dies nach sich zieht, ist noch offen. Bisher haben sich Areola und Buffon die Einsätze geteilt. Damit könnte vorerst Schluss sein.

  psc       12 September, 2018 10:27
CLOSE