4-4-2
"Wenn der Klub will" News

Verratti möchte seine Karriere bei PSG beenden

Der italienische Spielmacher Marco Verratti kann sich vorstellen bis zum Karriereende für Paris St. Germain zu spielen.

“Ich könnte meine Karriere hier beenden, wenn der Klub dies will”, erzählte der Spielmacher gegenüber “Le Parisien”. “Was auch immer geschieht, ich werde PSG immer dankbar sein”, führte er aus. Verratti spielt seit 2012 für die Franzosen und steht noch bis 2021 unter Vertrag. Er ist im Star-Ensemble einer der absoluten Spitzenverdiener.

Seine fussballerische Ausbildung genoss der Spielmacher einst bei Delfino Perscara. Von da ging es für den inzwischen 29-fachen Nationalspieler direkt nach Paris. Aus der aktuellen Mannschaft ist er nicht wegzudenken. Trainer Thomas Tuchel bezeichnet ihn immer wieder als einer seiner wichtigsten Spieler.

  psc       6 März, 2019 17:42
CLOSE