4-4-2
Beim Duschen Wirbel gestaucht News

Mbappé soll bei Finalspielen verletzt gewesen sein

Kurios: Kylian Mbappé soll verletzt zum Weltmeister geworden sein. Der französische Youngster, der zum besten Jungspieler des Turniers gewählt worden ist, soll gegen Belgien und Kroatien verletzt aufgelaufen sein, so “L’Équipe”.

Drei verstauchte Wirbel sollen Mbappé gehemmt haben, er sei aber vom Team und dem Staff so gut abgeschirmt worden sein, dass weder Zuschauer noch Gegner etwas bemerkt haben sollen.

Passiert sei die Verletzung vor dem Halbfinale gegen Belgien, als sich Mbappé in der Dusche bücken wollte. Ob er unverletzt noch besser gespielt hätte?

  dsi       21 Juli, 2018 14:31
CLOSE