• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ausbootung erfolgt News

Arsenal-Coach Arteta bedauert Situation von Mesut Özil

Arsenal-Coach Mikel Arteta hat Mesut Özil ausgebootet. Der spanische Trainer strich den 32-jährigen Spitzenverdiener sowohl in der Premier League wie auch in der Europa League aus dem Kader. Glücklich ist er über diese Massnahme nicht.

Bei “beIn Sports” äussert Arteta sein Bedauern über die getroffene Massnahme und die Situation, in der sich Özil nun befindet: “Es schmerzt mich, weil es mir nicht gefällt, dass ein Spieler in meinem Kader nicht die Möglichkeit hat, am Wettbewerb teilzunehmen.” Der 38-Jährige führt aus, dass er “wirklich traurig” sei, “denn ich denke nicht, dass irgendjemand das verdient.”

Via Twitter und auch über seine Berater zeigte sich Özil tief enttäuscht darüber, dass er keine Rolle mehr spielt. Immerhin könnte er im kommenden Jahr, wenn Spieler nachgemeldet werden dürfen, doch noch zu weiteren Einsätzen für die Gunners kommen, wie Arteta durchblicken lässt.

  psc       20 November, 2020 10:30
CLOSE