• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Keine Wechselabsichten News

Arteta will bei Arsenal bleiben – Barça-Job erst eines Tag

Mikel Arteta will wohl vorerst beim FC Arsenal bleiben, doch der Spanier könne es sich vorstellen, eines Tages den FC Barcelona zu übernehmen.

Wie der katalanische Radiosender “RAC1” am Montag berichtete, denkt Barças Präsidentschaftskandidat Joan Laporta darüber nach, Mikel Arteta vom FC Arsenal zum FC Barcelona zu holen. Arteta stammt aus der Jugend des FC Barcelona und verliess den Verein im Jahre 2002. Seit Dezember 2019 ist er Cheftrainer des FC Arsenal, bei dem er noch einen gültigen Arbeitsvertrag bis Sommer 2023 besitzt.

Laut Angaben von “Football.London” ist das Interesse der Katalanen aber nicht konkret. Von der Arbeit, die Arteta bei den Gunners leistet, seien die Verantwortlichen zwar überzeugt, ihn schon bald als neuen Cheftrainer zu installieren, sei aber nicht die Absicht.

Dazu scheint auch zu passen: Der Arsenal-Übungsleiter wolle weiter in London bleiben, könne es sich eines Tages aber dennoch vorstellen, Barça zu coachen. Derzeit wird der Trainerstuhl im Camp Nou noch von Ronald Koeman besetzt. Neben Arteta wird ausserdem Klub-Legende Xavi Hernandez gehandelt, dem noch aussichtsreichere Chancen zugerechnet werden.

  adk       2 März, 2021 13:16
CLOSE