• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Arsenal vs. Chelsea News

Londoner Duell im Europa League-Final

Die beiden Londoner Klubs Arsenal und Chelsea ziehen ins Europa League-Final von Baku ein.

Arsenal setzt sich bei Valencia letztlich souverän mit 4:2 durch. Mann des Spiels ist Pierre-Emerick Aubameyang mit gleich drei Treffern. Nur in der Startphase können die Spanier vor frenetischem Publikum im Estadio Mestalla Druck aufsetzen und in der 11. Minute auch in Führung gehen. Durch den raschen Ausgleich durch Aubameyang in Minute 17 gerät das Spiel aber in letztlich für die Gunners kontrollierte Bahnen. Granit Xhaka spielt bei den Gästen durch, Stephan Lichtsteiner steht nicht im Aufgebot.

Wesentlich dramatischer ist die zweite Partie des Abends: Chelsea und Eintracht Frankfurt verlangen sich alles ab und trennen sich wie bereits im Hinspiel nach 90 und auch 120 Minuten 1:1. Obwohl der Bundesligist im anschliessenden Penaltyschiessen die Vorteile zunächst auf seine Seite zieht, gewinnt Chelsea dank zweier Elfmeter-Paraden von Kepa Arrizabalaga am Ende doch noch.

Das Finalspiel in Baku (Aserbaidschan) findet am 29. Mai statt. Wie in der Königsklasse kommt es zu einem Premier League-Duell.

  psc       9 Mai, 2019 23:56
CLOSE