• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Von Benfica News

Engländer heiss auf Grimaldo

Alejandro Grimaldo gehört bei Benfica Lissabon zu den unangefochtenen Stammspielern. Interesse an dem Vorlagengeber von der linken Defensivseite sollen indes zwei Klubs aus der Premier League bekunden.

Der FC Arsenal sowie Tottenham Hotspur beschäftigen sich laut der englischen Boulevardzeitung “Sun” mit einem Transfer von Alejandro Grimaldo. Neben den beiden Schwergewichten aus der Premier League soll der SSC Neapel ebenfalls ein Auge auf den linken Aussenverteidiger geworfen haben.

Benfica Lissabon, an das Grimaldo noch bis 2021 gebunden ist, wäre angeblich dazu bereit, den Leistungsträger für 40 Millionen Euro ziehen zu lassen. Kaum vorstellbar, dass der portugiesische Spitzenklub den 24-Jährigen unter dem Wert seiner Ausstiegsklausel (60 Mio. €) abgeben wird.

Der 24-Jährige genoss mit die beste Ausbildung, die sich ein junger Fussballer unterziehen kann. Grimaldo durchlief nämlich sämtliche Stationen in der berühmten La-Masia-Schule des FC Barcelona.

  aoe       2 November, 2019 17:10
CLOSE