4-4-2
"Versuchen, Kader zu verstärken" News

Mikel Arteta kündigt Arsenal-Transfers im Winter an

Über 130 Millionen Euro investierte der FC Arsenal im vergangenen Sommertransferfenster in Neuzugänge. Geht es nach Mikel Arteta, wird auch im Januar das Börserl geöffnet.

Mikel Arteta kündigt an, dass der FC Arsenal im Januar auf dem Transfermarkt tätig werden möchte. «Dieses Fenster ist so unberechenbar, mit einer Weltmeisterschaft mittendrin», sagte der Trainer während der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in der Premier League gegen die Wolverhampton Wanderers (Samstag, 20.45 Uhr).

Und weiter: «Wir werden uns das ansehen. Wir werden versuchen, den Kader zu verstärken. Wir werden aktiv sein, denn man weiss ja nicht, was bei der Weltmeisterschaft passieren wird. Ich hoffe, dass es allen gut geht.»

Arteta hat es fertiggebracht, dass Arsenal wieder eine der attraktivsten Klubs Europas ist. Die Gunners führen momentan die Premier League an und haben zwei Punkte Vorsprung auf den amtierenden Meister Manchester City. Ein Toptransfer wird es aber wohl nicht. Arteta deutete jüngst an, dass der Kader in der Breite zu dünn besetzt sei.

  aoe       12 November, 2022 11:53
CLOSE