• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bankdrücker News

Sportchef: Darum spielt Özil nicht

Die Tage von Mesut Özil beim FC Arsenal scheinen gezählt. Jetzt erklärt der Sportchef der Gunners, Raul Sanllehi, warum der frühere deutsche Nationalspieler nicht zur Entfaltung kommt.

Lediglich zwei Einsätze über 70 Minuten stehen in der Saisonvita von Mesut Özil. Beim FC Arsenal frustet der Kreativspieler ein zermürbendes Reservisten-Dasein. Sportchef Raul Sanllehi macht indes eine klare Andeutung, woran es liegt, dass Özil unter Trainer Unai Emery völlig aussen vor ist.

“Unai hat immer diejenigen spielen lassen, die im Training hart arbeiten”, sagte Sanllehi während eines Fantreffens. Was die Aussage gegenüber Aussenstehenden suggeriert, ist klar: Özils Leistungen im Training lassen offenbar zu wünschen übrig. “Es ist nicht so, dass er nicht gut arbeitet, aber es gibt Andere, die mehr Spielzeit verdienen”, so Sanllehi.

Im englischen Blätterwald wird längst davon ausgegangen, dass Özil Arsenal spätestens im kommenden Sommer verlassen wird. Angeblich hat Fenerbahce Istanbul bereits Kontakt mit dem Management des 30-Jährigen aufgenommen und die Möglichkeit nach einer Ausleihe im Winter erfragt.

  aoe       12 Oktober, 2019 10:22
CLOSE