• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Erster Topspieler für neues FIFA-Mitglied News

Januzaj will für den Kosovo spielen

Vor gut einer Woche wurde der Kosovo als 210. Mitglied der FIFA aufgenommen. Damit kann der Kleinstaat künftig unter anderem an WM- und EM-Ausscheidungen teilnehmen. Welche Spieler künftig für den Kosovo auf dem Platz stehen, ist noch ungewiss. Mögliche Kandidaten aus der Schweiz (Granit Xhaka, Xherdan Shaqiri) haben einen “Nationenwechsel” zuletzt eher ausgeschlossen.

Anders sieht die Situation bei Adnan Januzaj an. Der Youngster von Manchester United hat bisher sechs Länderspiele für Belgien absolviert und war an der WM 2014 in Brasilien für die Roten Teufel im Einsatz. Für die bevorstehende EM in FRankreich wurde er von Nationaltrainer Marc Wilmots indes nicht mehr berücksichtigt.

Wie kosovarische und albanische Medien übereinstimmend berichten, hat sich Januzaj bereits dazu entschieden, künftig für den Kosovo zu spielen. Allerdings muss die FIFA noch klären, ob ein solcher Wechsel für Spieler, die bereits für eine andere Nation im Einsatz waren, überhaupt möglich ist.

  psc       23 Mai, 2016 11:51
CLOSE