4-4-2
Transfer-Kampf News

Trotz Einigung mit Lyon: ManUnited grätscht bei Malacia dazwischen

Tyrell Malacia soll sich mit Olympique Lyon eigentlich schon einig sein. Doch nun ist Manchester United wohl aktiv geworden – sie wollen den 22 Jahre alten Linksverteidiger ebenfalls.

Einen Vertrag bei Olympique Lyon hat Tyrell Malacia laut dem italienischen Transfer-Guru Fabrizio Romano noch nicht einzeichnet – aber er soll sich mit OL bereits komplett einig sein. Allerdings droht den Franzosen nun der Deal zu platzen.

Laut Romano ist nun auch Manchester United in den Transfer-Poker eingestiegen. Gespräche mit Malacias Stammverein Feyenoord hinsichtlich der Ablöse würden laufen. Der vermeintliche Vorteil aus Sicht der Red Devils: Malacia hat die selben Berater wie auch Frenkie de Jong, den die Engländer derweil vom FC Barcelona verpflichten wollen.

  adk       28 Juni, 2022 16:51
CLOSE