• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transferoffensiven geplant News

Vier Topklubs buhlen um Italiens Jungstar Nicolo Zaniolo

Nicolo Zaniolo gilt als eine der grössten Zukunftshoffnungen des italienischen Fussballs. Der 22-Jährige hat sich von zwei Kreuzbandrissen erholt und brilliert in dieser Saison wieder für die AS Roma. Dort steht er noch bis 2024 unter Vertrag. Bereits im Sommer könnte aber ein Wechsel erfolgen.

Juventus hat Zaniolo schon seit einiger Zeit als absoluten Wunschtransfer auserkoren. Daran hat sich laut “Gazzetta dello Sport” nichts geändert. Die Frage lautet allerdings, ob sich die Turiner den Stürmer finanziell leisten können.

Zudem ist die Konkurrenz enorm: Aus der Serie A soll auch Milan um den torgefährlichen Angreifer buhlen. Und in der Premier League haben Liverpool und Tottenham ein Auge auf den Youngster geworfen.

Die AS Roma möchte Zaniolo im Sommer eigentlich noch nicht verkaufen und mindestens ein weiteres Jahr auf dessen Dienste zählen. Ein Angebot in Höhe von 65 – 70 Mio. Euro könnte die Klubbosse allerdings ins Grübeln bringen. Nicht ausgeschlossen ist indes auch eine Vertragsverlängerung des Stürmers mit einer Gehaltserhöhung, wobei es dann eine Perspektive für einen Abgang in einem oder in zwei Jahren geben müsste.

  psc       12 Mai, 2022 15:53
CLOSE