• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
1. Atlético-Angebot abgelehnt News

Bestätigt: Edinson Cavani will PSG verlassen

Jetzt ist es amtlich: Torjäger Edinson Cavani sieht seine Zukunft nicht mehr bei Paris St. Germain. Dies bestätigt Sportdirektor Leonardo nun sogar öffentlich.

“Wir haben gehofft, dass er beim Verein bleiben würde, doch er hat uns heute darum gebeten, gehen zu dürfen. Wir prüfen die Situation”, räumte der PSG-Verantwortliche nach dem 1:0-Cupsieg gegen Lorient ein. Der Brasilianer bestätigte zudem ein erstes Angebot: “Es ist auch wahr, dass wir ein Angebot von Atlético Madrid hatten, welches finanziell jedoch nicht im Verhältnis zum Wert des Spielers stand.” Ein Abgang von Cavani noch in diesem Monat ist indes nicht ausgeschlossen: “Wir werden sehen, wie sich die nächsten Tage entwickeln und werden Cavani zuhören, weil wir ihn respektieren.”

“L’Équipe” berichtet, dass Atlético 10 Mio. Euro für den 32-jährigen Uruguayer bot. Die Spanier müssen wohl nachlegen. Auch Manchester United könnte aktiv werden, da Torjäger Marcus Rashford für zwei bis drei Monate auszufallen droht.

  psc       20 Januar, 2020 11:34
CLOSE