4-4-2
Gilt die Kaufoption bereits? News

Barça will Atlético wegen Griezmann-Transfer verklagen

Der FC Barcelona und Atlético befinden sich einmal mehr in einem Clinch. Es geht um den Transfer von Antoine Griezmann.

Der 31-jährige Torjäger wechselte vor Jahresfrist am Deadline Day auf Leihbasis von den Katalanen zu den Rojiblancos. Im Vertrag enthalten ist eine Kaufpflicht, die greift, wenn Griezmann mindestens 50 Prozent der Pflichtspiele von Atlético über mindestens 45 Minuten bestreitet. Der Streit ist nun darüber entbrannt, ob diese Option bereits nach dem ersten oder erst nach dem zweiten Jahr gilt. Die Leihe war grundsätzlich über zwei Jahre vereinbart. Während für Barça die erste Spielzeit ausreicht, um die Kaufpflicht als gültig anzustehen, besteht Atlético darauf, dass diese Klausel erst aktiviert wird, wenn Griezmann 50 Prozent über beide Spielzeiten hinweg bestreitet.

Auch deshalb brachte Atlético-Coach Diego Simeone den französischen Stürmer in den ersten fünf Partien dieses Kalenderjahres wohl jeweils erst in der Schlussphase.

  psc       9 September, 2022 09:39
CLOSE