4-4-2
Wunsch formuliert News

João Félix bittet um Verbleib bei Chelsea

Der portugiesische Angreifer João Félix bestätigt, dass er sich nichts sehnlicher wünscht als einen Verbleib beim FC Chelsea.

Der 23-Jährige wurde für die zweite Saisonhälfte von Atlético an die Blues ausgeliehen. Obwohl es dort sportlich mit dem Team alles andere als wunschgemäss lief, fühlte sich Félix sehr wohl. "Ich weiss noch nicht, wie meine Zukunft aussieht, aber ich habe diese Monate geliebt. Ich würde wirklich gerne hier sein. Chelsea ist ein Top-Klub, jeder hier war wirklich gut zu mir", sagt der Nationalspieler gegenüber Journalisten.

Grundsätzlich ist Chelsea ebenfalls an einem Verbleib von Félix interessiert, allerdings nicht zu jedem Preis. Atlético fordert für einen definitiven Verkauf 100 Mio. Euro Ablöse. Eine neuerliche Leihe soll rund 18 Mio. Euro kosten, wie der "Evening Standard" berichtet. Ob die Londoner damit einverstanden sind, ist offen.

  psc       24 Mai, 2023 09:10
CLOSE