• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Atletico-Youngster News

PSG fühlt bei Serrano vor

Paris Saint-Germain denkt voraus und plant den Kader der Zukunft. Im Zuge dessen scheint Interesse an dem jungen Javier Serrano zu bestehen.

Javier Serrano (17) befindet sich dem Vernehmen nach auf der Transferliste von Paris Saint-Germain. Das französische Sportblatt “L’Équipe” berichtet, dass sich der Dauermeister dem Mittelfeldtalent vor Kurzem angenähert hatte.

Sollte der Wechsel realisierbar sein, würde PSG Serrano vorerst in der U19-Mannschaft einsetzen. Problem: Der spanische Junioren-Nationalspieler steht noch bis Ende Juni 2022 bei Atletico Madrid unter Vertrag. Diego Simeone hält grosse Stücke auf Serrano und lässt ihn regelmässig mit den Profis trainieren.

Serranos Debüt im Herrenbereich steht bisher aber noch aus. Dem Vernehmen nach kann er die Colchoneros für festgeschriebene 26 Millionen Euro verlassen. Es sei allerdings damit zu rechnen, dass ein Transfer deutlich unter dieser Summer realisierbar wäre.

PSG ist dem Bericht zufolge nicht der einzige Klub, der Serrano ins Visier genommen hat. Mehrere namentlich nicht genannte
Vereine ausserhalb Spaniens sollen sich ebenfalls in Stellung bringen.

  aoe       28 März, 2020 16:18
CLOSE