• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Starke Konkurrenz News

Barça gibt bei Paul Pogba auf

Verlängert Paul Pogba seinen 2022 auslaufenden Vertrag bei Manchester United nicht, wäre er im Anschluss ablösefrei zu haben. Für den FC Barcelona ist der Franzose wohl dennoch nicht zu finanzieren.

Wie die katalanische Zeitung “Sport” berichtet, verabschiedet sich der FC Barcelona bereits frühzeitig aus dem Werben um Paul Pogba. Barça sei das geforderte Gehalt des Mittelfeldspielers schlichtweg zu hoch, muss man sich neben Manchester United auch mit Interessenten wie Real Madrid und Paris Saint-Germain messen.

Für Pogba scheint es ohnehin nur zwei Optionen zu geben: eine Verlängerung bei Manchester United oder ein Wechsel zu Real Madrid. Laut der spanischen Sportzeitung “Marca” soll letzteres der Traum des Weltmeisters von 2018 sein (4-4-2.ch berichtete).

  adk       17 Oktober, 2021 17:42
CLOSE