• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wegen Pjanic News

Barça schöpft bei Matthijs de Ligt Hoffnung

Vor Jahresfrist war der FC Barcelona an vorderster Front dabei als es um das Rennen um Oranje-Verteidiger Matthijs de Ligt ging. Die Katalanen zogen gegen Juventus den Kürzeren. Jetzt will es Barça erneut versuchen.

Die Blaugrana schöpfen Hoffnung, dass es mit etwas Verspätung doch noch mit dem 20-jährigen Verteidiger klappen könnte. Die beiden Klubs stehen wegen der Personalie Miralem Pjanic bereits im intensiven Austausch. Angeblich haben die Turiner einen Transfer von de Ligt bereits kategorisch ausgeschlossen, doch laut “Mundo Deportivo” steckt Barça nicht auf.

Der spanische Meister könnte mit einem Vorschlag für einen spektakulären Spielertausch aufwarten. Welche Profis dieser beinhalten könnte, ist noch nicht bekannt.

De Ligt ist noch bis 2024 an Juve gebunden und kostete im vergangenen Jahr mehr als 85 Mio. Euro Ablöse. Da der Youngster bislang aber noch nicht voll durchgestartet ist, scheint ein Transfer zumindest nicht völlig ausgeschlossen.

  psc       20 Mai, 2020 17:50
CLOSE