4-4-2
Für 20 Millionen Euro News

Everton vor Einigung über Digne-Transfer

Bereits seit einigen Tagen kursieren Berichte über einen Wechsel von Lucas Digne zum FC Everton. Wie die “Mundo Deportivo” nun berichtet, hat der Premier-League-Klub mit dem FC Barcelona eine Einigung über einen Transfer erzielt.

Dem Bericht der spanischen Zeitung zufolge haben beide Vereine eine grundsätzliche Einigung erzielt. Everton zahlt demnach für Digne eine Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro an die Katalanen. Außerdem können noch nicht näher genannte Bonuszahlungen dazu kommen.

Der französische Linksverteidiger kam in seiner Zeit bei der “Blaugrana” nicht über die Rolle des Backup-Spielers hinter Jordi Alba hinaus. Dennoch wusste Digne stets zu überzeugen, wenn er gebraucht wurde.

Insgesamt absolvierte der 25-Jährige, seit seinem Wechsel von der AS Rom nach Spanien im Sommer 2016, 46 Pflichtspiele für den spanischen Meister. Dabei erzielte er zwei Tore und bereitete drei weitere Treffer vor.

Bereits zu Beginn dieser Woche bestätigte Everton-Coach Marco Silva, den Verteidiger in den Goodison Park locken zu wollen. Noch im Winter war der Franzose auch mit dem FC Bayern München und Juventus Turin in Verbindung gebracht worden.

  mak       28 Juli, 2018 16:57
CLOSE