• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wiedersehen mit Ex-Klub News

Iniesta: “Es war komisch gegen Barça zu spielen”

Das erste Mal seit seinem Abschied vom FC Barcelona ist Andres Iniesta auf seinen Ex-Klub getroffen. Die Klublegende der Katalanen berichtet nun, wie es war gegen den Verein zu spielen, der ihn gross rausbrachte und mit dem er viele Titel gewann.

2018 trat Andres Iniesta von der grossen Bühne des Camp Nou ab und verliess den FC Barcelona in Richtung Japan, wo er bei Visuell Kobe anheuerte. In einem Freundschaftsspiel traf der Mittelfeldspieler, der 22 Jahre für Barça spielte auf seinen Ex-Klub und berichtete nun von dem Gefühl.

“Es war beides: Komisch und besonders. Sobald das Spiel losgeht, konzentrierst du dich aber auf das Spiel und möchtest ein gutes Bild abgeben”, so Initesta gegenüber “Marca.”

“Es war komisch gegen sie zu spielen, und nicht als ihr Teamkollege. Ich habe es natürlich auch genossen. Um ein Fazit zu fällen würde ich sagen, dass wir uns nicht schlecht geschlagen haben. Es war ein besonderer Tag für mich. Ich bin glücklich”, erklärte der 35-Jährige abschliessend.

Der FC Barcelona gewann das Spiel gegen den Iniesta-Klub mit 2:0 durch zwei Treffer von Carles Pérez.

  adk       28 Juli, 2019 15:35
CLOSE