• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transfer ausgeschlossen News

ManUtd zieht sich aus de Ligt-Poker zurück

Trotz der zuletzt zunehmenden Gerüchte um einen Wechsel von Ajax-Juwel Matthijs de Ligt zu Manchester United, wird ein Transfer nicht zustande kommen. Die Red Devils distanzieren sich von einer Verpflichtung.

Laut einem Bericht von “Sky”, die sich auf vereinsnahe Quellen berufen, schliesst Manchester United eine Verpflichtung von Innenverteidiger Matthijs de Ligt aus. Der Niederländer wurde zuletzt stark mit dem englischen Rekordmeister in Verbindung gebracht. Zuletzt wurde sogar darüber spekuliert, de Ligt könnte United dem FC Barcelona vorziehen.

Nun scheint Barça wieder freie Bahn zu haben, den langersehnten Transfer-Coup endlich eintüten zu können. Für das 19-jährige Ajax-Juwel sollen rund 70-80 Mio. Euro an Ablöse erforderlich sein.

Bei Ajax Amsterdam reifte de Ligt in den vergangenen drei Jahren zum unangefochtenen Stammspieler und Kapitän. Beim FC Barcelona würde er auf seinen bisherigen Teamkollegen Frenkie de Jong stössen. Der Mittelfeldspieler, dessen Deal bereits im Januar fixiert wurde, stösst zur kommenden Saison zu den Katalanen.

  adk       26 Mai, 2019 12:33
CLOSE