• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zu spät beim Training News

Ousmane Dembélé leistet sich unter Koeman bereits den ersten Fehltritt

Ousmane Dembélé sorgte beim FC Barcelona in der Vergangenheit immer wieder mit Undiszipliniertheiten für Negativ-Schlagzeilen. Jetzt kommt eine weitere Episode hinzu.

Der 23-jährige Franzose hat sich laut einem Bericht von “Cuatro TV” bereits den ersten Aussetzer unter dem neuen Trainer Ronald Koeman geleistet. Demnach erschien Dembélé am Montag 15 Minuten zu spät auf dem Trainingsgelände. Unter dem Niederländer müssen die Profis jeweils eine Stunde vor Trainingsbeginn auf dem Gelände erscheinen. Am Montag begannen die Katalanen das Training um 11 Uhr. Der französische Weltmeister erschien erst 10.15 und somit eine Viertelstunde zu spät. Angeblich hat Dembélé am Steuer auch noch sein Handy in der Hand gehalten – eine weitere Verfehlung.

Am Sonntag kam der Angreifer beim 4:0-Sieg gegen Villarreal immerhin zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz in der neuen Saison. Dembélé durfte für die letzten 20 Minuten für Ansu Fati ran. Werbung für einen Startelfeinsatz macht der Franzose mit seinem Verhalten indes nicht wirklich.

  psc       29 September, 2020 11:47
CLOSE