4-4-2
Kolportierter USA-Wechsel News

Sergio Busquets stellt klar: Noch nicht über Barça-Zukunft entschieden

Die Trennung von Sergio Busquets und dem FC Barcelona im kommenden Sommer ist angeblich bereits beschlossen. Der Captain dementiert nun allerdings die sich im Umlauf befindlichen Gerüchte.

Sergio Busquets hat noch nicht darüber entschieden, ob er auch in der kommenden Saison für den FC Barcelona spielen wird. Während der Pressekonferenz vor dem Aufeinandertreffen in der Nations League mit der Schweizer Nati (Samstag, 20.45 Uhr) zeigte sich Busquets bezüglich der kursierenden Spekulationen mehr als überrascht.

«Ich kann nichts sagen, weil ich noch nichts entschieden habe. Ich finde es seltsam, dass die Journalisten und die Medien davon ausgehen, dass ich gehen werde», sagte Busquets am Freitag. «Ich möchte erst mal abwarten, wie die Saison verläuft und dann entscheiden. Es gab keine Treffen oder Vereinbarungen mit Barça oder einem anderen Verein. Ich verstehe, dass es Gerüchte gibt, aber nicht, dass sie falsch sind und Dinge offiziell machen, die es nicht sind.»

In Spanien war darüber berichtet worden, dass Busquets seinen auslaufenden Barça-Vertrag nicht verlängern und im Sommer kommenden Jahres in die Major League Soccer wechseln wird. Dort soll es während der US-Tour der Blaugrana zu einem erneuten Austausch mit Inter Miami gekommen sein, dessen Angebot Busquets Medienberichten zufolge annehmen wird. Ganz so weit ist es aber noch nicht.

  aoe       24 September, 2022 10:42
CLOSE