4-4-2
"Müssen das akzeptieren" News

Real-Coach Ancelotti kündigt den Casemiro-Abgang an

Der brasilianische Mittelfeldspieler Casemiro wird sich aller Voraussicht nach in Kürze Manchester United anschliessen. Dies bestätigt Real-Coach Carlo Ancelotti  am Freitag öffentlich.

Auf der Pressekonferenz vor dem Ligaspiel bei Celta Vigo spricht der italienische Trainer über die Personalie Casemiro. Dabei wird er eindeutig, was den bevorstehenden Transfer des 30-Jährigen auf die Insel angeht: «Das ist ein Thema, das ich heute Morgen mit ihm besprochen habe. Er will eine neue Herausforderung annehmen. Der Klub und ich verstehen das. Aufgrund seiner Leistungen für den Klub und dessen, was er eben ist, müssen wir seinen Wunsch respektieren.»

Derzeit gebe es Verhandlungen zwischen den Klubs bezüglich der Ablösemodalitäten, noch sei nichts offiziell. Deshalb ist Casemiro auch weiterhin ein Spieler der Madrilenen. Allerdings wird er am Samstag wohl nicht zum Einsatz gelangen. Der Transfer könnte schon in Kürze abgeschlossen werden, eine Einigung der beiden Vereine bei einer Ablöse von rund 60 Mio. Euro wird erwartet.

Laut Transferexperte Fabrizio Romano hat sich Casemiro beim Training am Freitag sogar schon von seinen Teamkollegen verabschiedet.

  psc       19 August, 2022 13:50
CLOSE