4-4-2
Bald ablösefrei News

Barça könnte sich den langjährigen Real-Profi Marco Asensio krallen

Der FC Barcelona macht dem langjährigen Real-Profi Marco Asensio Avancen.

Der 26-jährige Flügelstürmer steht in seinem letzten Vertragsjahr bei den Königlichen. Auf eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses deutet zurzeit wenig hin. Unter Trainer Carlo Ancelotti ist Asensio seit geraumer Zeit nur noch zweite Wahl. Bereits in der vergangenen Transferperiode galt er als Wechselkandidat. Mit Newcastle und Arsenal sollen unter anderem zwei Klubs aus der Premier League Interesse an ihm gezeigt haben. Ein Wechsel kam dann jedoch nicht zustande.

Dies könnte sich im Sommer 2023 ändern: Dann hat Asensio die Qual der Wahl, da sein Vertrag Ende Juni ausläuft. Laut «Mundo Deportivo» beobachtet Barça die Situation des Angreifers sehr genau und könnte im Hinblick auf eine Verpflichtung im kommenden Jahr aktiv werden.

Asensio stammt ursprünglich aus der Nachwuchsabteilung des RCD Mallorca. Seit 2015 läuft er für die Farben von Real Madrid auf. So wie es aussieht, wird er dies nicht mehr lange tun.

  psc       20 September, 2022 16:18
CLOSE