• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ergebnisse & Schiri-Kritik News

2 Dinge passen nicht: José Mourinho gerät bereits ins Kreuzfeuer der Kritik

Die AS Roma hat ihrem neuen Trainer José Mourinho ist nach einem furiosen Saisonstart zuletzt etwas nachgelassen: Die Ergebnisse stimmen nicht mehr. Und der portugiesische Starcoach gerät etwas unter Durck. Zwei Dinge passen nicht.

Das erste sind natürlich die Ergebnisse: Nach sechs Siegen in Folge zum Saisonstart gab es aus den letzten sechs Spielen nur noch einen Sieg und zwei Unentschieden. Heftig war die 1:6-Klatsche in der Conference League beim norwegischen Underdog FK Bodø/Glimt. Eine Pleite, die auch auf die Kappe von Mourinho geht, der durchwechselte.

Was vielen Beobachtern ebenfalls missfällt, ist die ständige Kritik von Mourinho an den Schiedsrichtern und dem VAR. Mitunter benutzte der 58-Jährige sogar die sozialen Medien, um seinen Unmut kundzutun. Natürlich ist Mourinho zum jetzigen Zeitpunkt im Lager der Giallorossi dennoch völlig unumstritten.

  psc       5 November, 2021 15:02
CLOSE