• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Türkischer Nati-Spieler News

Roma verhandelt wegen Celik-Transfer

Der AS Rom sieht scheinbar dringenden Nachholbedarf auf der Rechtsverteidiger-Position. Begonnen haben sollen Verhandlungen bezüglich eines Transfers von Zeki Celik.

Nachdem es zuletzt schon hiess, der AS Rom wolle mit Bruno Peres und Davide Santon zwei seiner drei Rechtsverteidiger im Januar von der Gehaltsliste streichen, rumorte es schon um mögliche Nachfolger.

Zeki Celik befindet sich nach einem “Calciomercato”-Bericht im Visier des italienischen Topklubs. Gespräche mit dem OSC Lille sowie dem Spieleragenten sollen bereits angelaufen sein. Als Transfersumme wird ein Betrag in Höhe von rund 15 Millionen Euro genannt.

Celik gehört in Lille eigentlich zu den Stammkräften, war aufgrund einer Fussverletzung jedoch einige Wochen raus aus dem Spielbetrieb. Knapp 1.200 Einsatzminuten zeigen allerdings, dass der 18-fache türkische Nationalspieler nach wie vor zur ersten Wahl von OSC-Trainer Christophe Galtier gehört.

Die Roma will sich nach zwei Jahren in der Europa League endlich wieder für die Champions League qualifizieren – und entsprechend den Kader aufrüsten. Mit Platz 3 sieht es nach momentanem Stand gut aus.

  aoe       9 Januar, 2021 10:42
CLOSE