• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kommt von Milan News

Wechsel fix: Rodriguez heuert in Turin an

Nach seinem kurzen Intermezzo bei der PSV Eindhoven war klar, dass Ricardo Rodriguez nicht mehr zum AC Mailand zurückkehren wird. Inzwischen hat er seinen neuen Arbeitsvertrag beim FC Turin unterschrieben.

Ricardo Rodriguez (27) wechselt das Vereinsemblem, bleibt der Serie A allerdings erhalten. Der FC Turin und der AC Mailand haben sich auf einen Transfer verständigt, der im Volumen drei Millionen Euro Fixablöse enthält und durch Boni noch ansteigen kann.

Rodriguez hat sich laut der Turiner Stellungnahme vorerst bis 2024 gebunden. Im Jahr soll der Linksverteidiger 1,8 Millionen Euro netto verdienen. Rund um den 71-fachen Schweizer Nationalspieler wurden in der letzten Zeit haufenweise Vermutungen angestellt.

Beispielsweise war eine Rückkehr in die Bundesliga thematisiert worden. Der Stadtzürcher wurde unter anderem mit Hertha BSC, Eintracht Frankfurt und der TSG Hoffenheim verbunden. Rodriguez arbeitet übrigens zukünftig mit dem schweizerisch-italienischen Doppelbürger Marco Giampaolo zusammen, der vor Kurzem als neuer Turin-Trainer vorgestellt wurde.

  aoe       19 August, 2020 17:22
CLOSE