• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Möchte verstehen, was passiert ist" News

Jetzt spricht Christian Eriksen über das Drama

Christian Eriksen spricht erstmals nach seinem Kollaps gegen Finnland über das Geschehene und seine Gemütslage. Der 29-Jährige hat viele Fragezeichen.

Weshalb er kurz vor der Halbzeit im EM-Auftaktspiel Dänemarks einen Herzstillstand erlitt, weiss Eriksen nicht. Über die “Gazzetta dello Sport” drückt der Inter-Profi vor allem seinen Dank aus: “Danke an alle, ich werde nicht aufgeben. Ich fühle mich jetzt besser – aber ich möchte verstehen, was passiert ist.” Eriksen sprach mit seinem Manager, der die Worte aus dem Spital an die Öffentlichkeit übermittelte.

Bislang ist unklar, weshalb es zum Zusammenbruch kam. Vorerkrankungen sind bisher keine bekannt. Eriksen wird sich in den nächsten Tagen und Wochen vieler Checks und Tests unterziehen.

  psc       14 Juni, 2021 09:40
CLOSE