• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klappte nicht News

Giroud verrät: “Wollte unbedingt zu Inter”

Im Januar wollte Olivier Giroud unbedingt vom FC Chelsea zu Inter Mailand wechseln. Auch Lazio und Tottenham waren an ihm dran.

“Im Januar habe ich mich ganz weit weg von Chelsea gesehen”, verrät nun Olivier Giroud im Interview mit “Téléfoot”. “Ich habe sechs sehr komplizierte Monate vor mir gesehen, dem wollte ich entgehen”, erklärt der 33-Jährige, dessen Vertrag im Sommer in London ausläuft.

Der Franzose hatte dabei ein klares Ziel vor Augen: “Jeder weiss, dass das sportliche Projekt von Inter am reizvollsten für mich war. Auch Lazio und Tottenham erkundigten sich bei mir. Lazio hat alles unternommen, um mich zu verpflichten. Sie sind sogar nach London gekommen, doch der Deal wurde geblockt.”

Chelsea entschied sich trotz der Vertragssituation, Giroud zu halten. Nach Ablauf der Saison kann der Angreifer somit ablösefrei wechseln. Eine Verlängerung in London soll dennoch nicht ganz ausgeschlossen sein.

  adk       29 März, 2020 12:06
CLOSE