4-4-2
Bei Sieg gegen AS Rom
News

Inter-Profi Acerbi zeigt Fans den Mittelfinger - Verband ermittelt

Beim 4:2-Sieg von Inter Mailand gegen AS Rom zeigte Francesco Acerbi den Rom-Fans nach seinem Treffer den Mittelfinger. Nun ermittelt der italienische Verband.

Francesco Acerbi spielte viele Jahre für Lazio Rom und wird dementsprechend nicht von den Fans der AS Roma gemocht. Beim 4:2-Sieg mit Inter Mailand traf der Italiener zum zwischenzeitlichen 1:0 und zeigte den Heim-Fans im Anschluss daran den Mittelfinger. Zuvor war er von den Anhängern mit Sprechchören beleidigt worden.

Nun ermittelt der italienische Verband gegen den 36-Jährigen. Zwar wurde die Szene vom Schiedsrichter-Gespann nicht gesehen, allerdings auf zahlreichen Videos festgehalten. Im Raum steht eine Geldstrafe oder sogar eine Sperre.

  dwe       12 Februar, 2024 17:21
CLOSE
.