4-4-2
In dieser Woche News

Inter-Direktor Sabatini reist wegen Ramires nach China

Inter Mailand will bei der geplanten Verpflichtung von Spielmacher Ramires in dieser Woche Nägel mit Köpfen machen.

Laut “Gazzetta dello Sport” wird der Technische Direktor Walter Sabatini am Dienstag nach China reisen, um den Deal mit Jiangsu Suning abzuschliessen: Ramires soll im Januar zu den Nerazzurri stossen. Geld steht nicht viel zur Verfügung, geplant ist eine halbjährige Leihe.

Da bei beiden Klubs die chinesische Suning-Gruppe als Geldgeber und Besitzer amtet, könnte der Deal vereinfacht werden. Sabatini wird sich direkt mit Unternehmensboss Zhang Jindong austauschen, um einen Deal für den 30-jährigne Ex-Chelsea-Profi einzufädeln.

iframe src=”//player.skystream.tv/playlist/60VYT6PEPp?website=z4tqmX2ObE” allowfullscreen frameborder=”0″ width=”100%” height=”446″>

  psc       30 Oktober, 2017 13:14
CLOSE