4-4-2
Leihe mit Kaufoption
News

Offiziell: FC Sevilla verpflichtet Lucien Agoumé von Inter Mailand

Der FC Sevilla hat den ersten Winter-Transfer offiziell gemacht. Wie der Klub am Mittwochvormittag vermeldet hat, wechselt Lucien Agoumé auf Leihbasis von Inter Mailand nach Spanien.

Agoumé steht bereits seit 2019 bei Inter unter Vertrag, war seitdem allerdings jede Saison ausgeliehen worden. In der laufenden Spielzeit kam er erst zu einem Einsatz unter Inter-Coach Simone Inzaghi. Nun soll er bei den Andalusiern, wo er die Trikotnummer 42 tragen wird, Spielpraxis sammeln.

Laut Transferexperte Fabrizio Romano soll sich Sevilla eine Kaufoption über acht Millionen Euro gesichert haben. Zudem soll Inter eine Rückkaufklausel besitzen, sollte Sevilla Agoumé im Sommer fest verpflichten. Agoumés Vertrag beim derzeitigen Tabellenführer der Serie A läuft noch bis 2025.

  dwe       10 Januar, 2024 11:12
CLOSE
.